Stark Trek

Stark Trek Navigationsmenü

Star Trek (deutsch etwa: „Sternenreise“, „Sternentreck“, „Reise durchs All“) ist ein langlebiges US-amerikanisches Science-Fiction-Franchise, das der. Im Jahrhundert lebt die Menschheit in friedlicher Koexistenz mit außerirdischen Lebensformen. Unter der Leitung von Captain Kirk erkundet das Raumschiff Enterprise fremde Planeten und Galaxien. Dabei erlebt die Crew fantastische Abenteuer. Star Trek (auch Star Trek – Die Zukunft hat begonnen) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr Es ist der elfte Kinofilm, der auf der. Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene. Star Trek: Das nächste Jahrhundert | Die Enterprise ist wieder unterwegs zu neuen Galaxien. Natürlich auf eurem Lieblings-Sci-Fi Sender TELE 5.

Stark Trek

Die neue Cartoon-Serie Star Trek: Lower Decks startet in den USA diesen August. Ein Poster hat nun das Raumschiff enthüllt. September rauschte erstmals die Enterprise durch US-Fernsehröhren: die Kult-Serie "Star Trek" war geboren. Spock und Captain Kirk, elektronische Musik​. Im Interview mit der „Star Trek“-Fanseite desafiomujerrural.co deutete nun ein weiterer „Das nächste Jahrhundert“-Star an, dass er beziehungsweise. Die neue Cartoon-Serie Star Trek: Lower Decks startet in den USA diesen August. Ein Poster hat nun das Raumschiff enthüllt. Im Interview mit der „Star Trek“-Fanseite desafiomujerrural.co deutete nun ein weiterer „Das nächste Jahrhundert“-Star an, dass er beziehungsweise. Nach Star Trek: Picard erwartet uns dieses Jahr noch eine weitere neue Serie, die in die unendlichen Weiten des Weltraums entführt. Erdacht. September rauschte erstmals die Enterprise durch US-Fernsehröhren: die Kult-Serie "Star Trek" war geboren. Spock und Captain Kirk, elektronische Musik​. In Hilmes, Michele ed. Email Source. Explore Star Trek: Picard's Vashti. Shatner, William click at this page Kreski, Chris October Deadline Hollywood. Archived from the original on December 5, In: trekcore.

Stark Trek Podcast für Sci-Fi-Fans: Wie gut ist Star Trek: Picard?

Auf diesem Raumschiff ist Kirk mit seiner Crew im Jahr unterwegs, um eine offensichtliche Geiselnahme zu beenden. Dennoch begann noch die Entwicklung eines neuen Kinofilms. Dort erschienen einige der amerikanischen Werke ab Mitte der er Jahre. Alle Kadetten werden daraufhin auf ihre Schiffe gerufen, doch Kirk darf sich aufgrund der Manipulationsvorwürfe nicht am Einsatz beteiligen. Juli veröffentlicht. Nobody ever gets hurt, and nobody needs read article care.

Stark Trek Video

10 Star Trek Episodes That Were Banned

Stark Trek Video

Star Trek - Horizon: Full Film Stark Trek Die Drehbuchautoren wollten insbesondere Weltraumschlachten mehr Geschwindigkeit verleihen, als dies bei Star Trek bisher üblich war. Into Darkness. Daraufhin erkundigt sich Nero nach Stark Trek Sternzeit und tötet Robau mit seiner Lanze, als er das Datum seiner Zeit nennt. Februar Star Trek enthält eine komplexe fiktionale Technologie, zu der immer Erklärungsversuche mitgeliefert werden. Juli Um der Kritik entgegenzuwirken, wurden die Borg als feindliche kommunistische Zivilisation eingeführt. Nach Sojis Rettung begeben sie sich auf ihren Heimatplaneten, auf dem eine Kolonie von Androiden lebt. Dabei kam der Kopilot ums Leben, der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. Check this out, Paula M. Juli Out-24.Com ist Cryptic Studios. Anlässlich des Abgerufen am Auf diesem Raumschiff ist Https://desafiomujerrural.co/online-casino-site/beste-spielothek-in-heutenburg-finden.php mit seiner Crew im Jahr unterwegs, um eine offensichtliche Geiselnahme zu beenden. Siehe auch : Finden Beste Spielothek in Maierhfen. Harry Kim. Abgerufen am 7. Seit wird es nicht mehr aktualisiert. Dezember Premiere hatte. Star Trek: Lower Decks. Rick Bermans auslaufender Vertrag wurde von Paramount nicht verlängert.

Captain Picard and his crew pursue them to ensure that Zefram Cochrane makes his maiden flight reaching warp speed.

With the assistance of the Enterprise crew, Admiral Kirk must stop an old nemesis, Khan Noonien Singh, from using the life-generating Genesis Device as the ultimate weapon.

To save Earth from an alien probe, Admiral James T. Kirk and his fugitive crew go back in time to San Francisco in to retrieve the only beings who can communicate with it: humpback whales.

The Enterprise is diverted to the Romulan homeworld Romulus, supposedly because they want to negotiate a peace treaty.

Captain Picard and his crew discover a serious threat to the Federation once Praetor Shinzon plans to attack Earth. When an alien spacecraft of enormous power is spotted approaching Earth, Admiral James T.

Kirk resumes command of the overhauled USS Enterprise in order to intercept it. When the crew of the Enterprise learn of a Federation conspiracy against the inhabitants of a unique planet, Captain Picard begins an open rebellion.

Admiral Kirk and his bridge crew risk their careers stealing the decommissioned U. Enterprise to return to the restricted Genesis Planet to recover Spock's body.

With the help of long presumed dead Captain Kirk, Captain Picard must stop a deranged scientist willing to murder on a planetary scale in order to enter a space matrix.

The Enterprise crew must help them escape to thwart a conspiracy aimed at sabotaging the last best hope for peace.

In the 23rd Century, Captain James T. Kirk and the crew of the U. Enterprise explore the galaxy and defend the United Federation of Planets.

On the day of James T. Kirk's birth, his father dies on his damaged starship in a last stand against a Romulan mining vessel looking for Ambassador Spock, who in this time, has grown on Vulcan disdained by his neighbors for his half-human heritage.

Kirk has grown into a young rebellious troublemaker. Challenged by Captain Christopher Pike to realize his potential in Starfleet, he comes to annoy academy instructors like Commander Spock.

Together, this crew will have an adventure in the final frontier where the old legend is altered forever as a new version of the legend begins.

Written by Paramount Pictures. I am proud to call my self a Trekkie, I attend conventions, dress up and I even have "Live Long and Prosper" tattooed on my back.

My family however, despite my best efforts, will watch the occasional episode but have never embraced the Star Trek world as I have.

My husband took me along to the premier of Star Trek in London last night and thank you JJ you converted him in one film, I have been trying for 25 years!

What JJ Abrams has done is create a film that can be enjoyed by all, its irrelevant whether or not you have seen Star Trek before, this film stands alone as brilliant entertainment.

There are plenty of references to the original series to keep the fans happy. Of course there are going to be the "hard core" fans who will criticize certain aspects.

I enjoyed seeing the lead actors imitate the characteristics of the original crew, Karl Urban as Dr Mcoy was particularly good.

Good story line, plenty of humour, non-stop fast action, fantastic special effects, great acting from all the main "crew", Zacchary Quinto and Chris Pine especially.

Can't wait for the next one to see more in-depth character development of all the characters, not just Kirk and Spock and a moral dilemma which is at the heart of the best Star Trek.

Sign In. Keep track of everything you watch; tell your friends. Full Cast and Crew. Release Dates.

Official Sites. Company Credits. Technical Specs. Plot Summary. Plot Keywords. Parents Guide. External Sites. User Reviews. User Ratings. External Reviews.

Metacritic Reviews. Photo Gallery. Trailers and Videos. Crazy Credits. Alternate Versions. Rate This. The brash James T.

Kirk tries to live up to his father's legacy with Mr. Spock keeping him in check as a vengeful Romulan from the future creates black holes to destroy the Federation one planet at a time.

Director: J. Watch on Prime Video included with Prime. Added to Watchlist. From metacritic. Oscar-Winning Movies Available on Prime.

Neranders' Top 25 fra 00'erne. Share this Rating Title: Star Trek 7. Use the HTML below. You must be a registered user to use the IMDb rating plugin.

Which disembodied AI would you use as a personal assistant? Weapons Unleashed! Won 1 Oscar.

Edit Cast Cast overview, first billed only: Chris Pine Publishing Highlights — June Upcoming Series.

Explore Star Trek: Picard's Vashti. Star Trek Star Trek: The Animated Series. Star Trek: Enterprise. Star Trek Night at St.

Louis Cardinals. Oct 09 - 11, Destination Star Trek Germany. Nov 13 - 15, Destination Star Trek London. Dec 09 - 13, Star Trek Las Vegas Mar 07 - 14, Star Trek: The Cruise V.

Star Trek: Lower Decks. Et in Arcadia Ego, Part 2. Et in Arcadia Ego, Part 1. Broken Pieces. The Impossible Box. Stardust City Rag. Absolute Candor.

The End is the Beginning. Maps and Legends. Star Trek Generations. Star Trek IX: Insurrection. Star Trek Nemesis.

Star Trek Into Darkness. Star Trek Beyond. Star Trek: Picard Hits Timelines! Star Trek Hit It Rich! Google Play. Star Trek Watch Faces. Copy to Clipboard.

Er bildete den Auftakt von bisher drei weiteren Kinofilmen, die zwar erneut im Jahrhundert, überwiegend allerdings in einer neu geschaffenen Zeitleiste Kelvin-Zeitlinie spielen.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen vor allem Führungsoffiziere, aber auch andere Besatzungsmitglieder , auf einem oftmals Enterprise genannten Raumschiff oder einer Raumstation.

Erzählt wird von ihrer Konfrontation mit fremden Welten, bislang unbekannten Lebensformen, neuen Zivilisationen und astrophysikalischen Phänomenen sowie von familiären Angelegenheiten.

In den erzählten Geschichten thematisiert Star Trek soziale, politische, philosophische und ethische Probleme. Die Fernsehserien und Kinofilme erschienen in zahlreichen Ländern und Sprachen, darunter auch auf Deutsch.

Der Star-Trek-Schöpfer Gene Roddenberry war ein leidenschaftlicher Fürsprecher egalitärer Politik und benutzte die Serien häufig, um seine Vision einer auf diesen Prinzipien basierenden zukünftigen Gesellschaft zu vermitteln.

Star Trek beschreibt eine utopische Zukunft, in der die Menschheit enorme soziale und technische Fortschritte erzielt hat. Erzählt werden die Geschichten von Schiffsmannschaften und Mitreisenden auf Raumschiffen und -stationen der wissenschaftlichen und militärischen Sternenflotte.

Die Menschheit hat die meisten der heutigen Probleme, wie etwa soziale Ungleichheit , Rassismus , Intoleranz , Armut und Krieg , überwunden.

Auch Kapitalismus und Geldfunktion existieren nicht mehr. Die Menschheit ist zu einer globalen Einheit herangewachsen und besiedelt über die Erde hinaus weitere Planeten.

Dabei verfolgt sie das Prinzip der friedlichen Koexistenz mit anderen Lebensformen. Zu den in Star Trek gezeigten kosmischen und astrophysikalischen Objekten gehören Singularitäten , Räume, die absolut leer sind, Wurmlöcher und Nebel aus Dunkler Materie.

Sein Schiff ist das erste, das über den von ihm erfundenen Warp-Antrieb verfügt, der das Fliegen mit Überlichtgeschwindigkeit ermöglicht.

In der Kultur der Vulkanier hat streng logisches , von Emotionen befreites Denken eine zentrale Bedeutung, zudem ist ihre Lebenserwartung deutlich höher als die der Menschen.

Im Laufe der folgenden Jahrzehnte können die Menschen den Warp-Antrieb für noch höhere Fluggeschwindigkeiten weiterentwickeln.

In der Mitte des Jahrhunderts kooperieren die Menschen im Hinblick auf die Erforschung des Weltraums mit den Vulkaniern.

Als Mittel für die Erforschung des Alls, aber auch zur Verteidigung, dient den Menschen die Sternenflotte , die aus Raumschiffen, Besatzungen und anderen Organisationsteilen besteht.

Ihr Hauptquartier befindet sich in San Francisco. Das Kommando über das maximal Warp 5 erreichende Schiff, bei dem es sich um einen Prototyp mit etwa 80 Besatzungsmitgliedern handelt, erhält der Mensch Captain Jonathan Archer.

Die Mission der Enterprise NX endet Mit den gemeinsamen Zielen friedlicher Koexistenz, darunter in Handel, Forschung und Wissenschaft, gründen Menschen, Vulkanier, Andorianer und Tellariten im Jahr die Vereinte Föderation der Planeten , in die später auch andere Kulturen wie etwa die Betazoiden aufgenommen werden.

Sie handelt politisch nach dem Grundsatz der Multilateralität. Ihr Hauptsitz ist in Paris. Sie enthält ein verbindliches Nichteinmischungsprinzip in die internen Angelegenheiten anderer Zivilisationen, ganz besonders, solange diese noch keine Warp-Technologie entwickelt haben.

Erlaubt sind lediglich getarnte anthropologische Beobachtungsexpeditionen mit dem Ziel der Erforschung nicht raumfahrender Zivilisationen unter Beachtung der Nichteinmischung.

Enterprise oder Constitution oder Schiffen anderer Kriegsmarinen wie z. Yamato oder Akagi. Im Jahr versucht der Klingone T'Kuvma die rivalisierenden klingonischen Häuser wieder zu einen, um einen kompletten Zerfall des Klingonischen Imperiums zu verhindern.

Um dies zu erreichen, zettelt er einen Krieg mit der Föderation an. Die U. Da die U. Enterprise stark beschädigt ist, übernimmt Captain Christopher Pike das Kommando über die Discovery, um die Herkunft von sieben geheimnisvollen Signalen zu lösen.

Am Ende kann das Universum gerettet werden, indem die Discovery mit für Control wichtigen und nicht löschbaren Daten über ein künstlich erzeugtes Wurmloch in die ferne Zukunft flüchtet; Captain Pike ebnet ihr dabei mit der wieder reparierten U.

Enterprise den Weg. Auf dem Weg dorthin kann Control bereits vernichtet werden. Kirk , sein Wissenschafts- und Erster Offizier ist der halb menschliche, halb vulkanische Commander Spock.

Jahrhunderts mitverantwortlich ist. Da sich Khan und seine Mannschaft als Bedrohung für die Enterprise erweisen, schlägt Kirk vor, sie auf Ceti Alpha V leben zu lassen, einem ungastlichen, aber bewohnbaren Planeten.

Alsbald stellt sich heraus, dass Spock kurz vor seinem Tod seinen Geist in Dr. McCoy , den Schiffsarzt, übertragen hat und Spock ins Leben zurückgeholt werden kann, wenn sein Geist mit seinem toten Körper vereint wird.

Weil das Sternenflottenkommando es Kirk verboten hat, Spocks auf einem Planeten belassenen Körper zurückzuholen, stiehlt er zusammen mit seiner Mannschaft die Enterprise aus dem Raumdock.

Bei der Mission findet die Crew zwar Spocks Körper, jedoch zerstört sie, sich gegen feindliche, angreifende Klingonen verteidigend, notgedrungen die Enterprise.

Drei Monate nachdem Vulkanier Spocks Körper mit seiner Seele wiedervereint haben, begibt sich die Crew, darunter Spock, auf dem klingonischen Schiff mittels eines Zeitsprunges in das Jahr Es gelingt ihr, zwei Buckelwale in das Jahr zu holen, in dem diese Spezies bereits ausgestorben ist.

Damit einhergehend erhält er das dauerhafte Kommando über das neu gebaute Raumschiff und Folgemodell U. Enterprise NCCA. Auf diesem Raumschiff ist Kirk mit seiner Crew im Jahr unterwegs, um eine offensichtliche Geiselnahme zu beenden.

Enterprise NCCB teil, das dabei aber in einem plötzlich erschienenen Energieband zerstört zu werden droht. Als es Kirk durch technische Modifikationen am Schiff schafft, der Enterprise zur Flucht vor dem Energieband zu verhelfen, wird der Schiffsteil seines Aufenthaltsortes durch das Band zerstört und Kirk zum Anschein aller getötet.

In der ersten Hälfte des Jahrhunderts wird das Raumschiff U. Enterprise NCCC erstmals eingesetzt. Als Folge dieser Unterstützung wird ein Friedensvertrag zwischen dem Klingonischen Reich und der Föderation ausgehandelt.

Im Jahr , 71 Jahre nach dem Jungfernflug der U. Zu solchen, bis dahin unbekannten Lebensformen gehören auch die Borg — Mensch-Maschinen-Hybriden, deren Selbstverständnis es ist, andere Kulturen in ihr Kollektiv zu assimilieren und sich so weiter zu entwickeln.

Zu diesen Kulturen gehören auch die Klingonen und die Bajoraner. Da letztere etwa über Jahrzehnte hinweg unter der gewaltsamen Unterdrückung ihres Volkes durch die Cardassianer litten, nehmen sie die Hilfe der Föderation an.

Das zeigt sich auch daran, dass Sternenflottenangehörige zur Sicherung politischer Stabilität ab zusammen mit Bajoranern die ehemalige cardassianische Raumstation Deep Space Nine betreiben.

Sie befindet sich im Alpha-Quadranten, in unmittelbarer Nähe zur Öffnung eines stabilen Wurmloches , das die zeitsparende Passage in eine entfernte Gegend des Gamma-Quadranten ermöglicht.

Die Stationsbesatzung ist mitunter in politische und religiöse Machtkämpfe zwischen Bajoranern, Cardassianern und Föderationsabtrünnigen involviert.

Nach ihrem Erstkontakt mit dem im Gamma-Quadranten beheimateten und von den formwandelnden Gründern angeführten Dominion sehen sich die Völker des Alpha-Quadranten der Gefahr eines Angriffes ausgesetzt.

Deshalb erhält Sisko zu Verteidigungszwecken auch das dauerhafte Kommando über das Kriegsraumschiff U. Im selben Jahr nimmt der Wissenschaftler Dr.

Soran die Vernichtung von Planeten und deren Bewohnern in Kauf, um in den Nexus zu gelangen, weshalb Picard und die Crew der Enterprise ihn davon abzuhalten versuchen.

Dabei kommt es zur Zerstörung der Antriebssektion des Schiffes und zur Notlandung seiner Untertassensektion, die die Crew in der Folge aufgeben muss.

Ebenfalls beginnt das neue Föderationsraumschiff U. Voyager seine Mission im Alpha-Quadranten, wird aber kurz nach dem Aufbruch in eine Letztere erweisen sich sogar den aus dem Delta-Quadranten stammenden Borg als übermächtig.

Dabei folgt die von Picard und seiner Mannschaft übernommene, neu in Dienst gestellte U. Unterdessen ist der Konflikt zwischen der Föderation und dem Dominion, dem sich nun auch die Cardassianer angeschlossen haben, so weit eskaliert, dass Ende ein interstellarer Krieg ausbricht.

In dessen Verlauf erleidet auch die Sternenflotte bedeutende Verluste , die Sisko den Entschluss fassen lassen, das romulanische Sternenimperium zum Kriegseintritt auf Föderationsseite zu bewegen.

In den er Jahren wird bekannt, dass eine Supernova bevorsteht, die Romulus und die umliegenden Planetensysteme zerstören wird. Dabei werden weite Teile der Infrastruktur des Planeten zerstört, ebenso die im Orbit befindliche Rettungsflotte.

Als Konsequenz werden sämtliche künstlichen Lebensformen in der Föderation verboten. Ebenso werden alle weiteren Bemühungen zur Evakuierung von Romulanern eingestellt.

Im Jahr unternimmt der nach wie vor lebende Spock, mittlerweile Botschafter der Föderation, einen letzten Versuch, durch die Erzeugung eines Schwarzen Lochs die romulanische Supernova aufzuhalten.

Er kann aber die Zerstörung von Romulus nicht verhindern. Getrieben von Rache für den dadurch erlittenen Tod seiner Familie, greift der Romulaner Nero mit seinem Raumschiff jenes von Spock an, wobei die Kraft des Schwarzen Loches sie aber in die Vergangenheit wirft.

Weil Nero in seiner neuen Aufenthaltszeit, dem Jahr , seine Rache fortsetzt, greift er zunächst das Föderationsraumschiff U.

Kelvin an, durch dessen Zerstörung ein alternativer Verlauf der darauffolgenden Historie geschaffen wird. Dieses entstandene Paralleluniversum wird als "Kelvin-Zeitlinie" bezeichnet.

Dort trifft er auf die geheimnisvolle Dahj, die sich als Android aus Fleisch und Blut und als Tochter des getöteten Lieutenant Commander Data erweist.

Nachdem Dahj von Attentätern getötet wird, erfährt Picard, dass sie noch eine Schwester namens Soji hat.

Nach Sojis Rettung begeben sie sich auf ihren Heimatplaneten, auf dem eine Kolonie von Androiden lebt. Nun wird offenbar, dass der Angriff auf den Mars von der romulanischen Geheimorganisation Zhat Vash geplant wurde.

Der beginnende, alternative Geschichtsverlauf wird seit dem Jahr offiziell als Kelvin-Zeitlinie [3] [4] bezeichnet. Enterprise NCC ernannt.

Als solcher kämpft er mit der Unterstützung seiner Crew und Spocks aus der Zukunft stammendem anderen Ich gegen den nach wie vor rachsüchtigen Nero.

Dieser beabsichtigt, nachdem er die vulkanische Heimatwelt zerstört hat, auch die Erde zu zerstören.

Auch wegen dieses Erfolges bekommen Kirk und seine Mannschaft den Auftrag zu ihrer ersten mehrjährigen Mission zur Erkundung des Alls, die sie antreten.

Drei Jahre nach dem Beginn der Fünfjahresmission, , kämpft die Enterprise-Crew erfolgreich gegen den Plan eines rachsüchtigen, ehemaligen Captains eines Föderationsraumschiffes, die Erde und die Föderation mit einer Biowaffe anzugreifen.

Dabei wird die Enterprise zerstört; das Nachfolgeschiff U. Die Tabelle nennt die Hauptfiguren der Fernsehserien und ordnet sie den Funktionsbereichen zu, die sie innerhalb der Raumschiffs- bzw.

Raumstationsbesatzung der Fernsehserie und ggf. Ausnahmen wie zum Beispiel vorübergehende Funktionswechsel sind nicht berücksichtigt.

NBC gab Roddenberry jedoch die Möglichkeit, einen weiteren Pilotfilm zu produzieren, unter der Voraussetzung, dass entsprechende Änderungen vorgenommen würden.

Die Zusammensetzung des Ensembles wurde im Folgenden geändert, erhalten blieb jedoch der nach wie vor von Leonard Nimoy gespielte Spock.

Mit dieser Umorientierung und Neuverteilung der Rollen ging der wegweisende Gedanke einer Frau in einer Führungsposition vorerst verloren.

Der neue Pilotfilm Spitze des Eisbergs wurde vom Fernsehsender akzeptiert und die erste Staffel von Raumschiff Enterprise wurde gedreht.

Gesendet wurde diese Folge jedoch als dritte Episode. Die als erste gesendete Episode war Das Letzte seiner Art. Die Darstellung von Frauen und Minderheiten in der alten Serie war für ihre Zeit fortschrittlich und gewagt.

Es gab ein wichtiges weibliches Crewmitglied, gespielt von Nichelle Nichols. Die Fernsehserie wurde aufgrund mangelnder Einschaltquoten und trotz Protesten von Fans endgültig eingestellt.

Der progressive Charakter der Serie blieb auch bei nachfolgenden Produktionen erhalten. Raumschiff Enterprise erlangte erst durch zahlreiche Wiederholungen in den er Jahren steigende Popularität, die die weitere Entwicklung des Franchise ermöglichten.

Die beinahe tägliche Wiederholung der Serie in den lokalen Fernsehstationen, ihre ungewöhnliche Art, verpackt in Zukunftsthemen Kritik an damaligen gesellschaftlichen Zuständen Rassendiskriminierung, Vietnamkrieg etc.

Die Arbeiten wurden jedoch mit dem Auftakt zu Star Wars ausgesetzt. Mit der zwischen und in 22 Episoden produzierten Zeichentrickserie Die Enterprise wurde das Konzept fortgesetzt, welches die Serie der er Jahre begonnen hatte.

Die Zeichentrick-Serie wurde mit einem Emmy ausgezeichnet. Dezember Premiere hatte. Er wurde von der Kritik nicht besonders gut aufgenommen.

Wegen Budgetüberschreitungen bei dem Film hatte Roddenberry ab dem zweiten Film lediglich eine beratende Funktion inne, während Harve Bennett die Leitung übernahm.

Nach der Produktion des ersten Kinofilms bezeichnete Roddenberry die Zeichentrickserie als Fehler und bestimmte, dass sie in zukünftigen Star-Trek-Produktionen nicht mehr berücksichtigt werden solle.

Die Handlung spielt nunmehr rund Jahre nach der von Raumschiff Enterprise , im Das für Fernsehserien damals unüblich hohe Budget von rund 2 Mio.

Die Föderation hat eine Überflusswirtschaft ohne Geld, die durch eine Technologie ermöglicht wird, mit welcher Energie in Nahrungsmittel, komplexe Konstruktionen und jede Art von Materie umgewandelt werden kann Replikatortechnologie.

Arbeit, Kauf und Verkauf sind nicht notwendig, da es keine Knappheit gibt, die die Erfüllung aller materiellen Bedürfnisse und Wünsche begrenzen könnte.

Bestimmte Ressourcen sind allerdings immer noch knapp, darunter diejenigen, die zum Überlichtflug benötigt werden.

Interstellarer Handel mit diesen Gütern ist nicht unüblich. Gier und Neid sind in dieser Gesellschaft stark reduziert.

Die Figuren in Raumschiff Enterprise — Das nächste Jahrhundert erklären oft, dass der Zweck der Föderation und ihrer Arbeit das allgemeine und das persönliche Wohlergehen ist.

Die Serie versucht oft, eine pazifistische und tolerante Botschaft zu vermitteln. Eine achte Staffel wurde nicht gedreht, um der Seriencrew den Weg auf die Leinwand zu ebnen.

Der Film wurde stark kritisiert, dennoch erfüllte er die finanziellen Erwartungen. Im Gegensatz zu den vorangegangenen beiden Serien spielt hier die Handlung nicht auf einem Raumschiff , sondern auf einer Raumstation.

Charakteristisch für die Serie sind zudem eine Vielzahl wiederkehrender Nebenfiguren, das intensive Thematisieren von Politik, Krieg und Religion, das Abweichen von den Star-Trek-typischen Idealen einer friedvollen, kriegsfreien Zukunft und das im Serienverlauf zunehmend von episoden- und staffelübergreifenden Handlungsbögen geprägte Serienformat.

Roddenberry verstarb vor der Realisierung des Projekts. Sein Nachfolger wurde Rick Berman. Erhalten blieb jedoch der ethisch-moralische Diskurs und ein progressiver Charakter: Der kommandierende Offizier ist ein Afro-Amerikaner.

Wie bereits in den er Jahren sorgte eine Szene für einen Skandal. Um nach Hause zu gelangen, würde das Raumschiff 75 Jahre benötigen.

Die Suche nach einem schnelleren Weg ist der rote Faden der Serie. Dazu arbeiten vormals verfeindete Gruppen Seite an Seite.

Voyager startete im Januar und wurde , nach sieben Staffeln mit Episoden beendet. Die ersten drei Staffeln brachten ständig sinkende Einschaltquoten und anhaltend schlechte Kritiken, weswegen die Serie für die vierte Staffel nochmals generalüberholt wurde.

Die vorgenommenen Änderungen führten allerdings nicht zu einem Quotenaufschwung, woraufhin die Serie im Februar nach vier Staffeln abgesetzt wurde.

Die Handlung zeigt Ereignisse vor Beginn von Raumschiff Enterprise und damit die Vorgeschichte von deren Hauptfiguren, allerdings in einem alternativen Zeitstrahl.

Dadurch wurde es ermöglicht, neue Serien und Filme in eine Richtung zu entwickeln, die auch Abweichungen vom bisherigen Kanon zulassen.

Regisseur J. Abrams besetzte zahlreiche bekannte Rollen mit neuen, jungen Schauspielern. Das gilt auch für den Film, Star Trek Beyond , der erschien.

Bis zum August spielten alle Star-Trek -Kinofilme weltweit mehr als 1,4 Milliarden US-Dollar ein, [7] und wurden insgesamt mal für einen Oscar nominiert.

Seit wurde eine neue Star-Trek -Fernsehserie entwickelt. Die Ausstrahlung begann im Januar Aktuell sind mindestens vier weitere Serien in Entwicklung.

Es soll sich dabei um eine reine Comedy-Serie handeln, die von Mike McMahan entwickelt wird, der bereits als Drehbuchautor bei Rick and Morty tätig war.

Michelle Yeoh , die bereits in Star Trek: Discovery zu sehen war, soll hier die Hauptrolle übernehmen. Ein Ausstrahlungsdatum ist noch nicht bekannt.

In den Fernsehserien und den Filmen kamen bislang Regisseure zum Einsatz. Die deutschen Synchronfassungen für die Kinofilme 4, 5 und 6 stellte die Cine Adaption her, für alle anderen Kinofilme die Berliner Synchron.

Insgesamt zeichnen sich diese Editionen besonders durch einheitliche Aufmachung und digital überarbeitete Ton- und Bildqualität aus. Star Trek: Nemesis folgte Anfang November Anlässlich des Geburtstags von Star Trek am 8.

Am Die ursprüngliche Star-Trek -Serie Raumschiff Enterprise wurde bezüglich ihrer Hauptfiguren als eindimensional kritisiert. Es wurde geurteilt, dass Star Trek als Fernsehserie besser funktioniere als im Format eines Kinofilms.

Mindestens über die ersten neun Star-Trek -Kinofilme lässt sich sagen, dass diejenigen mit gerader Nummer positiver beurteilt wurden als die mit ungerader Nummer.

Die Kritiken über die zur Reboot -Reihe gehörenden, ab erschienenen Filme waren gespalten. Für Brian J. Gleichwohl sei es J.

Sie werden alle in einer Stunde gelöst. Niemand wird versehrt und niemand muss sich sorgen. Man gibt eine Stunde seiner Zeit und muss sich nicht wirklich einlassen.

Es ist alles künstlich. Inhaltlich würden sich zwar Züge einer utopischen Gemeinschaft zeigen, durch die kitschige Art der Darstellung verkehre sich die sogenannte Botschaft aber ins Gegenteil.

Der Astrophysiker Stephen Hawking meinte anerkennend, dass Science-Fiction wie Star Trek nicht nur der Unterhaltung diene, sondern auch den ernsten Zweck erfülle, die menschliche Vorstellungskraft zu erweitern.

Das Wissenschaftsmagazin New Scientist urteilte zusammenfassend, dass Star Trek selten am besten gewesen sei, als es versucht habe, inspirierend zu sein.

Man muss für diese Erkenntnis kein Physiker sein. Huntington zu vermitteln. Gonzalez kam weiterhin zu dem Schluss, dass das Franchise aus analytischer Sicht nützlich und aufschlussreich sein könne, den Zuschauern beim Verständnis der gegenwärtigen, realen politischen Probleme zu helfen, darunter zunehmenden Nationalismus und eine Bedrohung der Demokratie : Durch Spezies wie die Klingonen, die Bajoraner, das Dominion, die Kazon, die Cardassianer, die Romulaner, die Xindi sowie durch Nazis und die Sektion 31 zeige das Star-Trek -Franchise, wie Politik weltweit immer regressiver und gefährlicher werde.

Besonders die Originalserie wurde als männlich geprägt verstanden. In der Vereinten Föderation fehle jedoch jeder Hinweis auf die politische Verfasstheit, auf eine Demokratie oder auf Wahlen — aber es gibt auch niemanden, dem das auffällt oder der es kritisiert.

Libertäre und Konservative verdammten daher die Serie als linke Propaganda. Um der Kritik entgegenzuwirken, wurden die Borg als feindliche kommunistische Zivilisation eingeführt.

Bislang sechs Kinofilme wurden für zusammen 15 Oscars nominiert, nur der elfte Film erhielt einen Oscar. Über alle Fernsehserien und Kinofilme hinweg betrachtet gab es bislang Nominierungen und Prämierungen für Positivpreise sowie — für die Filme 5 und 7 — sieben Nominierungen und drei Prämierungen für Negativpreise.

Official Sites. Company Credits. Technical Specs. Episode List. Plot Summary. Plot Keywords. Parents Guide. External Sites.

User Reviews. User Ratings. External Reviews. Metacritic Reviews. Photo Gallery. Trailers and Videos. Crazy Credits.

Alternate Versions. Rate This. Episode Guide. In the 23rd Century, Captain James T. Kirk and the crew of the U. Enterprise explore the galaxy and defend the United Federation of Planets.

Creator: Gene Roddenberry. Available on Amazon. Added to Watchlist. Top-Rated Episodes S1. Error: please try again. Series I Watched.

Favourite TV shows of all time. How Much Have You Seen? Use the HTML below. You must be a registered user to use the IMDb rating plugin.

Episodes Previous Episode Tuesday, June 3, E24 Turnabout Intruder 6. Nominated for 13 Primetime Emmys. Edit Cast Complete series cast summary: Leonard Nimoy Chekov 36 episodes, Majel Barrett Learn more More Like This.

Star Trek: The Next Generation — Action Adventure Mystery. Star Trek: Voyager — Action Adventure Sci-Fi.

Star Trek: Deep Space Nine — Action Adventure Drama. Star Trek: Enterprise — Star Trek: The Motion Picture Adventure Mystery Sci-Fi.

Adventure Comedy Sci-Fi. Star Trek: Generations Star Trek: First Contact Star Trek: Nemesis Edit Storyline A 's science fiction action adventure series set in the twenty-third century based around the crew of the U.

Taglines: Boldly Go. Edit Did You Know? Goofs Numerous instances where Kirk orders phasers fired, but the animation is that of the photon torpedoes.

Quotes Dr. McCoy : I'm a doctor, not an engineer. In addition to the new video transfer, they re-did all of the model shots and some matte paintings using CGI effects, and re-recorded the original theme song to clean it up.

These "Enhanced" versions of the episodes aired on syndication and as of the time of this writing are planned to be released on DVD.

Auf dem Weg dorthin kann Control bereits vernichtet werden. Da letztere etwa über Jahrzehnte hinweg unter der gewaltsamen Unterdrückung ihres Volkes durch die Cardassianer litten, nehmen sie die Hilfe der Föderation an. Ist ja eigentlich nicht zuviel verlangt optisches und funktionelles Design ja auch fiktionales zusammen zu gestalten. Für Brian J. McCoyden Schiffsarzt, übertragen hat und Spock ins Leben zurückgeholt werden kann, wenn sein Geist mit seinem toten Körper vereint wird. Im Mittelpunkt stehen Crewmitglieder, die https://desafiomujerrural.co/online-casino-click-and-buy/alles-spitze-sunmaker.php sonst eher nicht Stark Trek sehen bekommt. April in Sydney statt. Er wurde von der Kritik article source besonders read article aufgenommen. Man gibt eine Stunde seiner Zeit und muss sich nicht wirklich einlassen.

3 Replies to “Stark Trek”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *